Anmeldung als Helfer zum

Madrisa Trail vom 30. August 2020

 

Aufgrund der vorherrschenden ausserordentlichen Situation bezüglich Covid-19 sind wir verpflichtet das Schutzkonzept umzusetzen. Das Schutzkonzept wird eine Woche vor der Veranstaltung, aufgrund noch möglicher kommender Änderungen, kommuniziert. Es gelten dabei die Bestimmungen des BAG in Bezug auf Schutz und Hygiene. Weil wir verpflichtet sind, die Kontaktdaten aller Teilnehmer und Helfer für eine mögliche Rückverfolgung zu sammeln, bitten wir dich um eine korrekte Angabe. Die Daten werden vertraulich behandelt und nicht für weitere Zwecke verwendet.

 

Alle Helfer werden während Ihres Einsatzes verpflegt. Ein Erinnerungsgeschenk als kleines Dankeschön soll dich immer an den tollen Anlass erinnern. Eine Tagesentschädigung in der Höhe von CHF 20.00 wird zu Handen Deines angegeben Vereins oder an Dich in Form eines Gutscheines (einlösbar in allen Geschäften in Klosters) überreicht.

 

Die Teilnahme als Helfer erfolgt auf eigene Verantwortung und auf eigenes Risiko. Der Eventorganisator schliesst jegliche Haftung für alle Personen- und Sachschäden aus und es können keine Haftpflichtansprüche geltend gemacht werden. Die Versicherung gegen Unfall, Krankheit oder Diebstahl sowie für die eigene Haftpflicht ist Sache jedes Helfers. Mit der Anmeldung zum Event akzeptiert der Helfer diese Bedingungen und entbindet den Eventorganisator sowie dessen Hilfspersonen, soweit dies gesetzlich zulässig ist, von sämtlichen Haftungsansprüchen.

 

 

 

 

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.